epoq internet services GmbH

Datenschutz als Erfolgsfaktor zur Entlastung von Consultants und Beschleunigung der Beauftragung

Die epoq internet services GmbH (epoq) entwickelt maßgeschneiderte Software made in Germany zur Personalisierung des digital gestützten Handels. Dank fortschrittlicher Technologie sorgt epoq für begeisternde, digitale Shoppingerlebnisse – für jeden einzelnen Kunden.

Auftraggeber von epoq legen Wert auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung von personenbezogenen bzw. personenbeziehbaren Daten. Die Bandbreite reicht dabei von einzelnen Datenschutzfragen, über den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitung und den Nachweisen des datenschutzkonformen Umgangs (technische und organisatorische Maßnahmen). Namhafte Shopbetreiber in Deutschland und Europa vertrauen auf epoq – und epoq ist sich dieser Verantwortung bewusst

 

Ausgangslage und Lösungsweg

Unterstützung der Organisation der epoq internet services GmbH zur Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzanforderungen und der Anforderungen von Auftraggebern im Speziellen durch den Datenschutzbeauftragten Thorsten Jordan, der ENSECUR GmbH.

  • Begleitung der Organisation als Datenschutzbeauftragter, Überprüfung der Datenverarbeitungsprozesse und der relevanten Softwareanwendungen, insbesondere der epoq Suite zur Optimierung der Shoppingerlebnisse.
  • Dokumentation der bereits vorhandenen Datenschutzmaßnahmen und Mechanismen der epoq Suite.
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter.
  • Vorbereitung von Informations- und Nachweisunterlagen für potentielle Auftraggeber zur Auftragsdatenverarbeitung durch ein Datenschutzkonzept und Nachweise der technischen und organisatorischen Maßnahmen.
  • Einbindung des Datenschutzbeauftragten in den Akquiseprozess zur Beantwortung von Datenschutzfragen.
  • Regelmäßige Prüfungen der Auftragsdurchführung und Erstellung von Nachweisen.

 

Kundennutzen und Ergebnis

  • Entlastung der Consultants und des IT-Personals durch Bearbeitung aller datenschutzrelevanter Fragestellungen
  • Beschleunigung der Beauftragung durch Abstimmung mit Datenschutzansprechpartnern von Auftraggebern und Bereitstellung der erforderlichen Datenschutznachweise
  • Aktive Einbindung des Datenschutzbeauftragten bei der Auftragsgewinnung zur Vertrauensgewinnung bei potentiellen Auftraggebern

 

Thorsten Mühling, Geschäftsführer der epoq internet services GmbH:

„Datenschutz ist uns wichtig – Transparenz für uns selbstverständlich. Wir wissen wie wichtig unseren Kunden Datenschutz ist und hosten unsere Software Services in deutschen Rechenzentren. Wir pseudonymisieren personenbezogene Daten und bieten unseren Kunden den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitung an. Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten ist daher selbstverständlich. Wir freuen uns mit Thorsten Jordan einen erfahrenen Partner an der Seite zu haben, der uns jederzeit schnell und kompetent Unterstützung bietet.“


Wie können wir Ihre Beauftragungen beschleunigen?

Date

3. September 2016