Nachbericht Vortrag 21.02.2018 in Frankfurt

Partnerkonferenz eines unserer Kundenunternehmen

Gerne ist Thorsten Jordan der Einladung eines Kundenunternehmens gefolgt, auf dem diesjährigen Partnertreffen einen Impulsvortrag mit anschließender Diskussion beizutragen. In 5 Szenarien der Zusammenarbeit zwischen Kunde, Partner und Servicedienstleister (unser Kunde) wurden die unterschiedlichen rechtlichen Bewertungen als Auftragsverarbeiter im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung diskutiert. Vom ersten Bewusstwerden der eigenen Position (“ das war mir gar nicht klar„), bis hin zu („ja, habe ich auf dem Schirm und bin voll in der Umsetzung“) gab es sehr unterschiedliche Wissensstände bei den anwesenden Partnerunternehmen.

Dennoch blieben auch viele neue Erkenntnisse, die dankbar aufgegriffen wurden, um das Verhältnis zwischen Kunde, Partnerunternemen und Service-Dienstleister zukünftig rechtskonform zu gestalten.

 

Wie können wir SIE noch weiter unterstützen? Sprechen Sie uns gerne an. Wir „brennen“ für unser Thema und „Datenschutz besser machen“!